Neuerwerbungen der letzten 6 Wochen

Stand: 15.02.2019

Romane
"Muttertag" (Nele Neuhaus)
"Wer die Furcht kennt" (Rachel Caine)
"Die Mondschwester" (Lucinda Riley)
"Die Charité. Hoffnung und Schicksal" (Ulrike Schweikert)
"Ein irischer Dorfpolizist" (Graham Norton)
"Paradies" (Amelie Fried)
"Was wir zu hoffen wagten" (Michaela Saalfeld)
"Die Geschichte der Bienen" (Maja Lunde)
"Ein Tag im Dezember" (Josie Silver)
"Neujahr" (Juli Zeh)

Kinder- und Jugendbücher
"Wieso? Weshalb? Warum? Junior. Was macht der Polizist?" (Junior)
"Was ist Was, 57. Vulkane Feuer aus der Tiefe" (Dr. Manfred Bauer)
"Tiptoi create. Schatzsuche im Dschungel"
"Wo ist Karla Katze?" (Yayo)
"Was ist Was, 16. Planeten und Raumfahrt" (Manfred Baur)
"Leselöwen Ein Tag in der Tierarzt-Praxis" (Ann-Katrin Heger)
"Johnny Sinclair. Geisterjäger. Dicke Luft in der Gruft" (Sabine Stading)
"Geheimagent Jack. Die Suche nach dem gestohlenen Schatz" (Elizabeth Singer Hunt)
"Geheimagent Jack. Auf der Jagd nach dem Dinosaurier " (Elizabeth Singer Hunt)
"Ganz schön groß und klitzeklein- was können das für Tiere sein?" (Stefanie Reich)
"Mama Muh schaukelt" (Jujja und Tomas Wieslander)
"Fünf Schwestern und ein Zauberspruch" (Anna Meriano)
"Das Riesenbuch der Meerestiere" (Val Waleerczuk und Tom Jackson)
"Das große Känguru Freundschaftsbuch"
"Carlotta. Internat und Schneegestöber" (Dagmar Hoßfeld)
"Meine Oma ist ein Storch" (Alice Hoogstad)
"Das letzte Schaf" (Ulrich Hub)
"Geheimstadt Vatikan. Jan und Mila treffen den Papst" (Katharina Kunter, Evi Gasser)
"Fahrzeuge über und unter der Erde"
"Starke Conni Silben-Geschichten zum Lesenlernen" (Julia Böhme)
"Thalamus" (Ursula Poznanski)

Spiele
"Die Logik-Piraten"

Kassetten/CDs/Hörbücher
"Stenenschweif. Geheimnisvolles Glitzern" (Linda Chapman)
"Sternenschweif. Himmelsfreunde" (Linda Chapman)
"Heute regnet es Konfetti"
"Die Playmos. 60. Die magische Fußballmeisterschaft"
"Wieso? Weshalb? Warum? Junior. Sonne, Wind und Regen "

Neu bei uns im Bestand



Gehören Sie auch zu den Leserinnen, die sehnsüchtig auf den fünften Fortsetzungsband der "Sieben Schwestern"- Serie warten?
Nun endlch hat Lucinda Riley geliefert, und seit November 18 ist das Buch im Handel erhältlich. Seit kurzem ist es auch bei uns entleihbar, aber da - wie gesagt - schon sehnsüchtig darauf gewartet wurde, zur Zeit nur auf Vorbestellung.

Zum Inhalt:
Tiggy d’Aplièse hat sich schon als Kind mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Auch jetzt, als junge Zoologin, ist die Beschäftigung mit Tieren ihre Erfüllung. Als sie das Angebot erhält, auf einem weitläufigen Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien. Es ist eine schicksalhafte Begegnung, denn er hilft Tiggy, die ein Adoptivkind ist, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem ebenso glamourösen wie dramatischen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, der berühmtesten Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde ...

Goldmann Verlag