Neuerwerbungen der letzten 6 Wochen

Stand: 25.09.2018

Romane
"Der Himmel in deinen Worten" (Brigid Kemmerer)
"Die Nachtigall" (Kristin Hannah)
"Wellenglitzern" (Marie Merburg)
"Ein Held dunkler Zeit" (Christian Hardinghaus)
"Die Clifton-Saga, 3. Erbe und Schicksal." (Jeffrey Archer)
"Ohne ein einziges Wort" (Rosie Walsh)
"Als die Liebe endlich war" (Andrea Maria Schenkel)
"Wenn´s einfach wär, würd´s jeder machen" (Petra Hülsmann)
"Die Frauen vom Löwenhof,1. Agnetas Erbe" (Corinna Bomann)
"Als Luca verschwand" (Petra Hammesfahr)

Kinder- und Jugendbücher
"Der kleine Major Tom. Kometengefahr"
"Mein Lotta-Leben Da lachen ja die Hunde" (Alice Pantermüller Daniela Kohl)
"Lieselotte hat Langeweile" (Alexander Steffensmeier)
"Oje, ein Buch" (Lorenz Pauli und Miriam Zedelius)
"Save Us" (Mona Kasten)
"Tom Gates. Ich hab für alles eine Lösung." (Liz Pichon)
"Das geheime Dinoversum" (Rex Stone)
"Der kleine Major Tom. Die Mondmission" (Bernd Flessner)
"Tom Gates. Ich bin so was von genial (aber keiner merkt's)" (Liz Pichon)
"Was ist Was, 30. Insekten" (Alexandra Rigos)
"Leserabe. Knifflige Detektivgeschichten für Erstleser" (Katja Reider, Katja Königsberg, Petra Wiese)
"Greta Glühwürmchen" (Jane Clarke, Britta Teckentrup )
"Dork Diaries. Nikkis (nicht ganz so) heimliches Herzklopfen" (Rachel Renée Russell)
"Kleiner Seehund Kalle" (Julia Boehme)
"Was ist Was, 1. Unsere Erde. Der blaue Planet." (Karl Urban)
"Die fabelhafte Welt der Käfer " (Dianna Hutts Aston, Sylvia Long)
"Das geheime Dinoversum. Auf der Fährte des T-Rex" (Rex Stone)
"Batman 14. Das Böse bricht aus"
"Tom Gates. Wo ich bin, ist Chaos" (Liz Pichon)
"Batman 16. Robins großer Einsatz"
"Duden. Lilli und die Riesenkrake" (Lea Knöte)
"Animox, 4. Der Biss der schwarzen Witwe" (Aimèe Carter)

Sachbücher
"Wissen Wattenmeer" (Ute Wilhelmsen Martin Stock)

Spiele
"Azul"

Kassetten/CDs/Hörbücher
"Sternenfohlen. Ein magisches Fest" (Linda Chapman)
"Sternenfohlen. Wolkes neue Freunde" (Linda Chapman)
"Ninjago - Masters of Spinjitzu, 27"
"Mark Brandis. Alarm für die Erde, 2"
"Ninjago - Masters of Spinjitzu, 28"

Neu bei uns im Bestand



NEU in der Bücherei:
Das Spiel des Jahres 2018: AZUL


Azul lädt dich dazu ein, die Wände des königlichen Palastes in Evora mit prunkvollen Fliesen zu verzieren.
Die ursprünglich weiß-blauen Keramikfliesen, genannt Azulejos, wurden einst von den Mauren eingeführt. Die Portugiesen vereinnahmten sie ganz für sich, nachdem ihr König Manuel I. bei einem Besuch der Alhambra in Südspanien von der Schönheit der schmuckvollen Fliesen geradezu überwältigt worden war. Sofort wies er seinen Bediensteten an, dass die Wände seines eigenen Palastes in Portugal mit ähnlich prachtvollen Fliesen zu verzieren seien.

Azul funktioniert für zwei Spieler ebenso gut wie für drei oder vier Spieler. Die Altersangabe "ab 8 Jahren" passt gut und kann generationenübergreifend Spielspaß vermitteln.

Das Spiel zählt zu den besten Legespielen der letzten Jahre und gehört auch zu den besten Spielen aus 2017 überhaupt. Ob Einsteiger oder Vielspieler, ob jung, ob alt, Azul schafft es, alle Spielertypen zu vereinen. Also nicht lange überlegen, sondern zuschlagen und losfliesen!

pegasus